Startseite | Anmelden | Impressum

Kunden-Portale

Lösungen

Im eVorsorge-Portal können Sie Kunden-Portale einrichten und verwalten. Die Umsetzung des individuellen Layouts des Arbeitgebers schafft dabei einen erheblichen Wettbewerbsvorteil.

Einfache Funktionsweise
Die Einrichtung eines Kundenportals erfolgt in 4 Schritten. Die Produktkonfiguration sowie das Redaktionssystem ermöglichen dabei individuelle Einstellungen je nach Einsatzzielen und Kundenwünschen.

Ihre Vorteile:
* Neuer Akquisitionsansatz für das bAV-Geschäft
* Einsatz unterschiedlicher Produktpartner und Produktformen in einem Kunden-Portal
* Erhöhung der Durchdringungsquote
* Neues Medium in der Mitarbeiteransprache
* Hoher Wiedererkennungswert aufgrund individueller Layouts im Corporate Design des Arbeitgebers
* Platzierung neuer Produkte (z. B. Riester-Rente, BU-Versicherungen) beim Arbeitgeber

Leistungsmerkmale
Die umfangreichen Leistungsmerkmale eröffnen Ihnen neue vertriebliche Potentiale und verbessern die Kundenbindung. Die Akquise von Arbeitgebern erhält neue Impulse, welche vor allem in Verbindung mit den Arbeitgeber-Layouts für einen positiven Wiedererkennungseffekt sorgen.

* Produktkonfiguration für jeden Arbeitgeber
* Erstellung individueller Arbeitgeber-Layouts durch eVorsorge
* Contentverwaltung mit eVorsorge-Standardtexten und eigenen Standardtexten
* Separates Benutzerrecht für die Contentverwaltung
* Redaktionssystem zu jedem Arbeitgeber, verknüpft mit Contentverwaltung
* Redaktionssystem ermöglicht auch individuelle Texte für jeden Arbeitgeber

Wege zum Kunden-Portal

Die Mitarbeiter eines Unternehmens können auf unterschiedliche Wege auf die Kunden-Portale zugreifen.
* Bei Möglichkeit 1 geht der Mitarbeiter den Weg über die Homepage der eVorsorge und meldet sich per Benutzername und Passwort in das Kunden-Portal ein. Nachdem die Anmeldung erfolgt ist, wechselt das eVorsorge-Layout automatisch in das jeweilige Arbeitgeber-Layout.

1

* Bei Möglichkeit 2 erfolgt der Login zum Kunden-Portal über Ihre Homepage. Das hat den Vorteil, dass Sie die Zugriffe auf Ihre eigene Internetseite dauerhaft erhöhen können und ggf. auch andere Themen ansprechen können. Die Seite mit der Eingabe des Benutzernamens und des Passwortes gestalten wir in Ihrem Layout. Sobald die Anmeldung erfolgt ist, wechselt Ihr Layout automatisch in das jeweilige Arbeitgeber-Layout.

2

* Die Möglichkeit 3 ermöglicht den Zugriff über ein internes Intranet eines Arbeitgebers. Dies hat den Vorteil, dass innerhalb des Arbeitgeber-Intranets ein eigener Bereich geschaffen werden kann, welcher dann direkt zum Kunden-Portal verlinkt wird. Diese Verlinkung ist ohne Eingabe eines Passwortes möglich und somit äußerst komfortabel für den Arbeitnehmer. Diese Variante empfiehlt sich insbesondere bei Unternehmen, wo das firmeninterne Intranet stark von den eigenen Mitarbeitern genutzt wird.

3


Dokumente
* Factsheet "Neue Potentiale durch Kunden-Portale"pdf (1048 Kb)


nach oben
© 2015 eVorsorge Systems GmbH